Skip to main content

EuroTier / EnergyDecentral digital - Der globale Treffpunkt für die Landwirtschaft im Netz

EuroTier, die Weltleitmesse für Tierhaltungs-Profis und die EnergyDecentral, die internationale Fachmesse für innovative Energieerzeugung, bieten Ausstellern und Besuchern eine neue digitale Informations- und Business-Plattform: „EuroTier / EnergyDecentral digital“.

Jetzt Systemcheck durchführen

Welche Funktionen finde ich im Backoffice?

Im Backoffice finden Sie je nach Paket SMART, PIONEER oder GLOBAL, die Informationen der Besucher, die Ihre Inhalte besucht haben:

  • die allgemeine Besucherdatenbank
  • alle Kontaktanfragen
  • alle Terminanfragen

Download

Funktionen als PDF

FAQ zum Backoffice

  • Profileinstellungen (Klicken Sie auf den Stift neben dem Profilbild.)
  • „Networking“ (an/aus): Nur wenn Sie diesen Schalter auf "an" gestellt haben, sind Sie im Networking sichtbar, können gefunden und kontaktiert werden.
  • „Bitte nicht stören“ (an/aus): Wenn dieser Schalter auf "an" gestellt ist, können Sie keine Calls oder Chats empfangen, bleiben aber, je nach anderen gewählten Einstellungen, sichtbar.
  • Kamera, Lautsprecher und Mikrofon bestimmen
  • Blockierte Kontakte

Tipp: wenn sie ansprechbar sind, erscheint ein grüner Punkt neben Ihrem Profilbild. Sind Sie in einem Termin ist dieser Punkt orange. Im „Bitte nicht stören Status“ ist der Punkt rot.

Je nach Aussteller-Paket, zeigt der „Kontakt-Daten-Report“ neben den persönlichen Daten der Leads (z.B. Name, Adresse, Strukturdaten) auch, welche Kontakt-Punkte der Interessent mit Ihrem Unternehmen hatte. Dieser Eintrag bezieht sich auf den herunterladbaren „Kontakt-Daten-Report“ aus dem Backoffice der Aussteller.

Neben den persönlichen Daten enthalten die Spalten folgende Inhalte:

  • Opt-in: Zustimmung erteilt, dass der Aussteller den Besucher mit werblichen Inhalten ansprechen darf.
  • Detail-Page: Ihr Unternehmensprofil auf der „EuroTier digital“/„EnergyDecentral digital“ wurde besucht.
  • Expo-Show-Room: Der öffentliche Expo-Show-Room in Ihrem Unternehmensprofil wurde besucht.
  • Termin-Anfrage: Meeting-Termin mit Aussteller angefragt.
  • Interesse bekundet: Besucher erbittet Kontaktaufnahme durch den Aussteller.
  • Empfehlung: Besucher hat den Aussteller weiterempfohlen.
  • Meeting: Besucher hat einen Audio/Video-Raum betreten.
  • Link: Besucher hat Links des Ausstellers geklickt.
  • Media: Besucher hat Datei-Anhänge des Ausstellers heruntergeladen.
  • Livestream: Besucher hat sich die genannten Programm-Events angesehen.
  • Programm-Event: Besucher hat die beschreibende Detailseite des Programm-Events angesehen.

Der Ansprechpartner Ihres Unternehmens pflegt alle Informationen im Aussteller-Service-Portal. Diese werden in das Unternehmensprofil der digitalen Plattform übernommen.

Weitere Informationen zu Produkten und Marken können über einen Selbstpflege-Link direkt auf der Plattform vorgenommen werden. Den Selbstpflege-Link versenden wir im Januar. Alle Teilnehmer der Media Preview erhalten ihren Selbstpflegelink im November.

  • Name
  • Logo
  • Anschrift
  • Allg. Kontaktdaten
  • Beschreibungstext: Beschreibung (max 5.000 Zeichen de/en)
  • Kategorie(n) (Nomenklatur-Stichworte): 15
  • Profilbild für Unternehmenskachel (Header z.B. Keyvisual): 2560x640 px
  • Social Media: Facebook, Twitter, Instragram, Pinterest, Xing, LinkedIn, Youtube
  • Nomenklatur-Stichwörter
  • Marken (3): Name, Logo, Kategorie (aus Nomenklatur), Beschreibung (max 4.000 Zeichen de/en) und Datei-Anhänge (je bis 500mb, z.B. Video, Bilder, PDF’s)
  • Produkte (25): Name, Logo, Kategorie (aus Nomenklatur), Beschreibung (max 4.000 Zeichen de/en) und Datei-Anhänge (je bis 500mb, z.B. Video, Bilder, PDF’s)
  • Keywords
  • Links: Sie können zusätzliche Links platzieren.
  • Marken (3): Name, Logo, Kategorie (aus Nomenklatur), Beschreibung (max 4.000 Zeichen de/en) und Datei-Anhänge (je bis 500mb, z.B. Video, Bilder, PDF’s)
  • Produkte (25): Name, Logo, Kategorie (aus Nomenklatur), Beschreibung (max 4.000 Zeichen de/en) und Datei-Anhänge (je bis 500mb, z.B. Video, Bilder, PDF’s)
  • Mitarbeiter
  • Dateien-Anhänge (je bis 500mb, z.B. Video, Bilder, PDF’s)

Tipps: 

  • Das Motiv (z.B. Logo oder Text) des Profilbilds für die „Unternehmenskachel“ sollte möglichst mittig platziert sein, da dieses auch im Ausstellerverzeichnis für Ihre interaktive Unternehmenskachel genutzt wird /bei einer ¼ Kachel (Paket „SMART“ werden beide Seiten des Vollbildes abgeschnitten.
  • Vermeiden Sie Text im Key Visual, da das Logo und der erste Satz der Firmenbeschreibung automatisch drüber gelegt werden.
  • Fügen Sie sinnvolle Keywords hinzu, um über die Suchfunktion besser gefunden zu werden.

Zusatzinfos:

  • Gründungsjahr
  • Unternehmensgröße
  • Branche / Sektor

Merke:

  • Mögliche Dateiformate: png, jpg, mp4, ppt, pdf
  • Hochgeladener Video Content steht nicht zum Streamen zur Verfügung, sondern kann nur heruntergeladen werden

Der bei der Bestellung eingetragene Ansprechpartner wird mit eigenem Profil auf die digitale Plattform übernommen. Das Personenprofil ist für andere nicht sichtbar. Der Teilnehmer kann weitere Mitarbeiter des Unternehmens benennen, welche für Kundenanfragen zur Verfügung stehen und auf dem Unternehmensprofil genannt werden.

Größen: es gibt 3 verschiedene Größen für die Unternehmenskacheln im Aussteller-verzeichnis. Diese sind abhängig von dem gebuchten Ausstellerpaket.

    1. Paket GLOBAL (min 2560x640 px)
    2. Paket PIONEER (min 1280x640 px)
    3. Paket SMART (nicht individuell anpassbar, beide Seiten des Keyvisuals aus dem Unternehmensprofil (2560x640 px) werden abgeschnitten.

Merke:

  • Bei abweichenden Auflösungen bitte das Seitenverhältnis beibehalten.
  • Dateiformat: svg (empfohlen, für alle Zwecke am besten geeignet) oder png.
  • Maximale Dateigröße: keine aber wir empfehlen die Dateigrößen hinsichtlich der Ladezeiten bei langsamen Geräten zu optimieren.